EM 1972 - Kader der DFB-Auswahl


 


Kapitän der DFB-Elf: Bayern-
Libero Beckenbauer. - Foto:
Autogrammkart

Seit dem mit dem "Wembley-Tor" unglücklich mit 2:4 nach Verlängerung verlorenen WM-Finale 1966 hatte Bundestrainer Helmut Schön in der deutschen Nationalmannschaft einen Generationenwechsel eingeleitet. Bei der Europameisterschaft 1972 in Belgien standen mit Sepp Maier, Horst-Dieter Höttges und Franz Beckenbauer nur noch drei Spieler von 1966 im DFB-Kader. 

Beckenbauer war mit gerade einmal 26 Jahren zum unumstrittenen Anführer und Kapitän der jungen deutschen Fußball-Generation herangewachsen. Mit ihm standen insgesamt sechs Spieler des FC Bayern München im deutschen Aufgebot. Damit stellte der FCB gemeinsam mit Bundesliga-Dauerrivale Borussia Mönchengladbach das größte Spieler-Kontingent.
 
Eingespielte Mannschaft

Im 18-köpfigen Aufgebot (Durchschnittsalter 25,2 Jahre), das Schön für die K.o.-Spiele in Belgien nominierte war Rainer Bonhof mit 20 Jahren der jüngste Spieler. Ältester Spieler war Kölns Rainer Bonhof mit 29 Jahren. Allerdings kamen beide vier andere Spieler auch in Belgien nicht zum Einsatz. Schön vertraute im wesentlichen der Mannschaft, die mit einem 3:1 im Viertelfinal-Hinspiel in England begeistert hatte. Nur Jürgen Grabowski, der beim Halbfinal-Sieg gegen Belgien in der 58. Minute für Uli Hoeneß eingewechselt wurde, kam zu Spielzeit.

Ansonsten vertraute Schön der Elf mit Maier, Höttges, Beckenbauer, Schwarzenbeck, Breitner, Uli Hoeneß, Netzer, Wimmer, Heynckes, Müller und Erwin Kremers. Bester deutscher Torschütze und gleichzeitig Torschützenkönig der Endrunde wurde Gerd Müller. Der "Bombe der Nation" erzielte vier der fünf deutschen Tore in Belgien, darunter mit dem 1:0 im Finale gegen die Sowjetunion sein 50. im DFB-Trikot. >>> Der Weg der DFB-Elf zum Titel
 
Der DFB-Kader für die EM-Endrunde 1972 in Belgien:
 

Position

Name

Verein

Geburtsdatum

Tor

Wolfgang Kleff

Bor. Mönchengladbach

16.11.1946

 

Josef Dieter "Sepp" Maier

FC Bayern München

28.02.1944

Abwehr

Franz Beckenbauer

FC Bayern München

11.09.1945  

 

Michael Bella

MSV Duisburg

29.09.1945

 

Rainer Bonhof

Bor. Mönchengladbach

29.03.1952

 

Paul Breitner

FC Bayern München

05.09.1951

 

Horst-Dieter Höttges

SV Werder Bremen

10.09.1943

 

Hans-Georg Schwarzenbeck

FC Bayern München   

03.04.1948

 

Hans-Hubert "Berti" Vogts

Bor. Mönchengladbach 

30.12.1946

Mittelfeld

Uli Hoeneß

FC Bayern München  

05.01.1952

 

Horst Köppel 

VfB Stuttgart

17.05.1948

 

Günter Netzer

Bor. Mönchengladbach 

14.09.1944 

 

Herbert "Hacki" Wimmer

Bor. Mönchengladbach  

09.11.1944

Angriff

Jürgen Grabowski

Eintracht Frankfurt

07.07.1944

 

Josef "Jupp" Heynckes

Bor. Mönchengladbach

09.05.1945

 

Erwin Kremers

FC Schalke 04

24.03.1949

 

Hennes Löhr

1. FC Köln

05.07.1942

 

Gerd Müller

FC Bayern München 

03.11.1945

Trainer

Helmut Schön

 

15.09.1915

 


Zahlen und Fakten

Datum: 

18. Juni 1972 

Sportart: 

Fußball

Beginn:

16 Uhr (MEZ)

Anlass: 

Finale Europameisterschaft

Ort: 

König-Baudouin-Stadion, Brüssel (BEL)

Zuschauer: 

43.066

Partie:

Deutschland - UdSSR

Ergebnis:

3:0 (1:0)

Die Helden der Lüfte - Alles über das Red Bull Air Race... weiter

Alles über das RedBull Air Race

Steckbriefe und Kurzportraits von A bis Z

Große Sportmomente im Überblick. 

Gehen Sie Monat für Monat mit auf eine virtuelle Reise durch die großen Sportmomente...  weiter