WM 1974 - Der Moment


Müller zieht ab und trifft - Foto: imago
Müller zieht ab und trifft - Foto: imago

Viel geackert hat Gerd Müller im Finale der WM 1974, aber Torchancen hatte er kaum. In der Anfangsphase wird ein Schuss aus der Drehung abgeblockt, dann kommt ihm Rijsbergen bei einer Hereingabe zuvor. Aber dem deutschen Torjäger reicht ja auch die eine, die richtige Chance.

In der 43. Minute des Finales kommt der Moment. Jürgen Grabowski spielt Rainer Bonhof auf dem rechten Flügel frei. Müller läuft mit und hält sich immer auf Höhe von Bonhof in der Mitte des Spielfeldes. Bonhof zieht los, lässt am rechten Strafraumeck Hollands Libero Haan stehen, läuft noch ein paar Meter und bringt den Ball dann scharf parallel zum Fünfmeterraum rein.

Müllers einzigartige Drehung

Der Ball kommt genau zu Müller. Der lässt ihn ein Stück zurückprallen, steht mit dem Rücken zum Tor. Dann kommt das, was schon zig Mal vorher kam. Müller dreht sich und schießt aus der Drehung. Aus fünf Metern geht der Ball am verdutzten holländischen Torwart Jongbloed vorbei ins linke Eck. 2:1 für Deutschland!

Wie ein ausgelassenes Kind hüpft Müller laufend davon und streckt immer wieder die Arme nach oben. Die Mitspieler kommen, umarmen ihn, aber dann geht’s auch schon wieder konzentriert weiter. Schließlich ist noch eine Halbzeit zu spielen. Auch im zweiten Durchgang fällt Müller hauptsächlich durch sein enormes Laufpensum auf und noch einmal, als der den Ball im Tor versenkt – aus der Drehung natürlich. Leider erkennt das Schiedsrichtergespann auf Abseits. Doch Müller ackert weiter. Als Schiedsrichter Taylor abpfeift, reißt der Torjäger kurz die Arme hoch, sinkt dann in die Knie und schlägt die Hände vors Gesicht. Weltmeister! Und das alles, weil Gerd Müller in dem einen Moment da war, als er da sein musste. (db)


Zahlen und Fakten

Tag: 

7. Juli 1974 - 16:02 Uhr (MESZ)

Ort: 

Olympiastadion, München/Deutschland

Zuschauer: 

77.833

Sportart: 

Fußball

Anlass: 

WM-Finale

Partie: 

Deutschland - Niederlande

Die Helden der Lüfte - Alles über das Red Bull Air Race... weiter

Alles über das RedBull Air Race

Steckbriefe und Kurzportraits von A bis Z

Große Sportmomente im Überblick. 

Gehen Sie Monat für Monat mit auf eine virtuelle Reise durch die großen Sportmomente...  weiter